Viten - Theatergastspiele Kempf GmbH
 
Daniela Kiefer

   
Daniela Kiefer © Hagen Schnauss     Daniela Kiefer studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Sie debütierte am Wiener Burgtheater und am Volkstheater Wien. Von dort wurde sie an das Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert.
Sie war in zahlreichen Hauptrollen zu sehen, u.a. als Marie in „Clavigo“, als Alkmene in „Amphitryon“ und in der Titelrolle in „Die Kameliendame“.

Ebenfalls wirkte sie in vielen musikalischen Produktionen mit wie z.B. als Polly in der „Dreigroschenoper“ und in der Titelrolle in „La Perichole“ von Jacques Offenbach unter der Regie von Jérôme Savary. 2003 wurde sie von der Düsseldorfer Volksbühne mit dem „Preis für die beste Schauspielleistung des Jahres“ ausgezeichnet.
 
Seitdem stand Daniela Kiefer am Volkstheater Wien, Theater Kiel und in Hamburg an den Kammerspielen, am Altonaer Theater und am Winterhuder Fährhaus auf der Bühne. Im Fernsehen war sie u.a. in der Fernsehserie „Mein Leben & Ich“ zu sehen. In der Telenovela „Hanna – Folge deinem Herzen“ übernahm sie die Rolle der Maja Castellhoff und in der Telenovela „Sturm der Liebe“ die Rolle der Nadja Löwenstein.
 
Für die Kempf Theatergastspiele war sie als Königin Elisabeth in der preisgekrönten Aufführung "THE KING'S SPEECH" (1. Inthega-Preis "Die Neuberin 2013") sehr erfolgreich auf Tournee zu sehen.
 
_______________________________________________________
   

Seite ausdrucken

Änderungen vorbehalten.
© Theatergastspiele Kempf GmbH 2017  Impressum